Naturschutz, Regionalentwicklung & Tourismus

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

Kontakt

Holger Jakob
Agentur Thüringer Wald Card

Naturpark Thüringer Wald e.V.
Ortsteil Friedrichshöhe
Rennsteigstraße 18
98673 Eisfeld

Telefon: 03 67 04 / 7099 - 30
Telefax: 03 67 04 / 7099 - 19

Email:
h.jakob@naturpark-thueringer-wald.de

Thüringer Wald Card und
Erlebnisführer Thüringer Wald

Edition 2018 / 2019

Die Thüringer Wald Card und der Erlebnisführer Thüringer Wald sind ein einzigartiges Vorteilspaket für Gäste des Thüringer Waldes ebenso wie für Einheimische.

Der Erlebnisführer als handliche Broschüre bietet Ihnen in kompakter Form eine große Auswahl an Tipps und Informationen für Freizeit, Wochenende und Urlaub. Nutzen Sie diese zusammen mit der Thüringer Wald Card, haben Sie obendrein zählbare Vorteile in Form von Rabatten und Bonusleitungen.

Der Erlebnisführer Thüringer Wald gibt Ihnen Anregungen und Tipps, die ganze Region zu erkunden: Von Eisenach zum Großen Inselsberg, über Oberhof und zu Thüringens einzigem „Tausender“ auf der Plattform des Schneekopf-Turms, über Masserberg und Neuhaus bis zur Saaletalsperren-Kaskade. Hier finden Sie Tipps zum Wandern, Skifahren oder Baden. Genießen Sie Wohlfühlangebote bei Wellness-Spezialisten, entdecken Sie Spannendes aus der Geschichte und kulturellen Tradition Thüringens in Schlössern, Burgen, Museen oder Schaubergwerken. Finden Sie einzigartige Highlights wie den Skitunnel in Oberhof, die Saalfelder Feengrotten oder die Glasbläserkunst in Lauscha und Umgebung. Thüringer Gastlichkeit am Wegesrand lädt zum lustvollen Verweilen; herzhafte oder süße Leckereien und manches mehr wird in Hofläden oder bei Direktvermarktern feil geboten.

» mehr Informationen zur Thüringer Wald Card auf: 
   www.thueringer-wald-card.info

Aktuelles

Das UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald und der NABU rufen zur Namenssuche für den ersten Thüringer Luchs auf!

Weiterlesen

Landesforstanstalt will im Herbst rund 800 Hektar geschädigten Staatswald in den Hochlagen des Thüringer Waldes kalken.

Weiterlesen

Aus Sorge um das possierliche heimische Waldtier nimmt ThüringenForst elternlose Jungeichhörnchen zur Aufzucht an.

Weiterlesen