Naturschutz, Regionalentwicklung & Tourismus

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

Kontakt

Naturpark Thüringer Wald e.V.
Ortsteil Friedrichshöhe
Rennsteigstraße 18
98673 Eisfeld

Telefon: 036794 / 7099 - 0
Telefax: 036704 / 7099 - 19

E-Mail:
verband@naturpark-thueringer-wald.de

Naturparkführer

Angebote der Naturparkführer

Im südöstlichen Bereich des Naturparks Thüringer Wald bieten zertifizierte Natur- und Landschaftsführer über zehn Touren zu Naturerleben und Geschichte, Geologie und Wald, Kräuter und Pilze an.

Schwarzholz – Unterwegs im Köhlerwald

Kirchner, Ralf
Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer
Telefon: 0173 6767696
E-mail: gebirgsplateau@gmail.com

Ort, Strecke, Schwierigkeitsgrad

Angebotsort: Frankenblick, Steinach
Strecke/Dauer: Ab 6 km, 3 Stunden
Schwierigkeitsgrad mittel, 200 Höhenmeter, meist auf unbefestigten Pfaden

Zielgruppe

Schulklassen, Familien und Gruppen

Thema und Kurzbeschreibung

Heimatgeschichte - Köhlerei, Eisenschmelzer, Griffelmacher

Schon seit dem Mittelalter nutzten die Waldbewohner den Reichtum des Gebirges. Sie gruben nach Erzen, schichteten Meiler auf und gewannen Holzkohle, mit der sie das Eisenerz verhütteten. Zeugen dieser jahrhundertelangen Bergbautradition sind im Wald versteckte Pingen, Schürfgräben, Halden, Hohlwege und Meilerplätze. Wir begeben uns auf eine spannende Spurensuche entlang alter Wege zum Augustenthaler Schaumeilerplatz. Dort lebt alljährlich zum Köhlerfest im September die Tradition der Holzkohleherstellung wieder auf und kann hautnah erlebt werden. Die Tour führt auf schmalen Pfaden durch den Bergwald des Hohen Thüringer Schiefergebirge.

Besondere Hinweise zum Angebot

Die Tour führt durch bergiges Gelände und ist für alle geeignet, die keine Angst vor Bewegung in der Natur haben. Bitte beachten Sie:

- trittfeste Schuhe sind erforderlich

Eine Verkürzung auf einzelne Abschnitte und jahreszeitliche Anpassungen sind jederzeit und nach Absprache möglich.

Preise

5,00 € pro Person
Weitere Informationen unter: www.gebirgspfade.de

Aktuelles

Der Fotowettbewerb "Augenblick Natur!" geht am 1. März in die nächste Runde.

Weiterlesen

Für die nächsten acht Monate überwacht ThüringenForst die heimischen Wälder auf mögliche Brände. Dabei spielen Wettervorhersage, aber auch...

Weiterlesen

Am 6. März startet zum neunten Mal die Aktion „Autofasten. Sinn erfahren“ in Thüringen. Sie soll dazu anregen, in der Fastenzeit von Aschermittwoch...

Weiterlesen