Naturschutz, Regionalentwicklung & Tourismus

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

  • Willkommen
    im Naturpark Thüringer Wald

Wintervergnügen im Naturpark Thüringer Wald

Andere nennen es Schneechaos, wir nennen es ein abenteuerliches Wintervergnügen! Die Loipen im Naturpark Thüringer Wald sind gespurt, die Rodelhänge präpariert. Nichts wie raus ins Schneegestöber!

Nordic aktiv – Skilanglauf

 … gehört zu den gesündesten Sportarten überhaupt. Egal, ob klassischer Skilanglauf, Skating, Skiwandern bzw. Nordic Cruising – der nordische Skisport mit seinen vielfältigen Varianten wirkt sich positiv auf das Herzkreislaufsystem aus und trainiert nahezu alle Muskeltruppen:

Loipe rund um den Bornhügel - präpariert am 11.01.2019

  • Länge: 4,5 km
  • Ausgangspunkt: Parkplatz Igelshieb/ Rennsteighaus (Einfahrt am Gasthof "Hirsch") im sogenannten Stadtteil Igelshieb von Neuhaus am Rennweg, auch in unmittelbarer Nähe des Bahnhaltepunktes Igelshieb (Aus- und Einstieg der Süd.Thüringen.Bahn)
  • Endpunkt: Parkplatz Igelshieb/ Rennsteighaus
  • Wegeverlauf: Ab Parkplatz/ Bahnhaltepunkt Igelshieb - Bahngleis überqueren - am Sportplatz Igelshieb linker Hand vorbei - Abzweig halb rechts zur Wetterwarte/ Wasserturm - nach Gefällestück links - Kreuzung Bornhügel/Zigeunerberg weiter geradeaus – zurück
  • Technik: klassisch, Skating
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Loipe rund um den Zigeunersberg - präpariert am 11.01.2019

  • Länge: 7,1 km
  • Ausgangspunkt: Parkplatz Igelshieb/ Rennsteighaus (Einfahrt am Gasthof "Hirsch")
  • Endpunkt: Parkplatz Igelshieb/ Rennsteighaus
  • Wegeverlauf: Parkplatz/ Bahnhaltepunkt Igelshieb - Bahngleis - Sportplatz Igelshieb linker Hand vorbei - zur Wetterwarte/ Wasserturm - Kreuzung Bornhügel/Zigeunerberg rechts - ab hier Zigeunerbergrunde - Kreuzung Bornhügel/ Zigeunerberg (ein Abstecher – rechter Hand – zum Wächtersteich ist möglich)
  • Technik: klassisch, Skating
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Loipengarten in Nähe des Rennsteighauses - präpariert am 11.01.2019

  • Länge: 3,1 km
  • Ausgangspunkt: Parkplatz Igelshieb/ Rennsteighaus (Einfahrt am Gasthof "Hirsch")
  • Endpunkt: Parkplatz Igelshieb/ Rennsteighaus
  • Wegeverlauf: Ab Parkplatz/ Bahnhaltepunkt Igelshieb - Bahngleis überqueren - am Sportplatz Igelshieb linker Hand vorbei - Abzweig halb rechts in Richtung Wetterwarte/ Wasserturm - im Loipengarten der Beschilderung folgen - am Sportplatz Igelshieb rechter Hand vorbei
  • Schwierigkeitsgrad: leicht – mit entsprechender Beschilderung zur Technik (zum Anlernen)

Skiwanderweg Rennsteig – Weidmannsheil – Steinheider Hütte - präpariert am 11.01.2019

  • Länge: 3,5 km
  • Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Bernhardsthal Endpunkt: Steinheider Hütte/ Sandwieschen
  • Wegeverlauf: Wanderparkplatz Bernhardsthal Einstieg über den Rennsteig in Richtung Steinheid (Ruhla) - Schutzhütte & Aussichtspunkt „Weidmannsheil“ - Steinheider Hütte/ Sandwieschen
  • Technik: klassisch Schwierigkeitsgrad: mittel

Skiwanderweg rund um die Dürre Fichte (Ortsteil Siegmundsburg) - präpariert am 11.01.2019

  • Länge: 5,0 km
  • Ausgangspunkt: Parkplatz am Ortsaus-/ -eingang Siegmundsburg in Höhe Abzweig Friedrichshöhe
  • Endpunkt: = der Ausgangspunkt
  • Wegeverlauf: ab Parkplatz - Schutzhütte Hirtenruh - Wegeverlauf folgen - Skilift und Tubing-Anlage (hier auch Einkehr möglich) - Ziel Parkplatz
  • Technik: klassisch, Skating (aufgrund des anhaltenden Schneefalls nur bedingt möglich)
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Skiwanderweg Rennsteig: Dreistromstein – Bahnhof Ernstthal - präpariert vom Dreistromstein bis Limbach am 10.01.2019; von Limbach bis Steinheider Hütte wird erst präpariert am 13.01.2019!

  • Länge: 16,8 km
  • Ausgangspunkt: Parkplatz, Ortsausgang Siegmundsburg oder in Nähe des Dreistromsteins bei Siegmundsburg (bitte die Ortsverbindungsstraße in Richtung Friedrichshöhe nutzen)
  • Endpunkt: Bahnhof Ernstthal
  • Wegeverlauf: Ab Dreistromstein - Trinkwasserhochbehälter Alsbach - OT Limbach - Sandwieschen – Spitzkehre vor Schutzhütte Fang - Parkplatz Bernhardsthal - Gewerbegebiet Herrnberg - Straßenüberquerung B 281 - Wasserturm/ Wetterstation - Rennsteighaus am Sportplatz Igelshieb - Bhf Ernstthal
  • Höhenunterschied: 733 bis 828 m über NN
  • Technik: klassisch, teils auch Skating möglich (aber nur bedingt aufgrund des starken Schneefalls)
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Skiwanderweg Alsbachberg - Rennsteig-Schleife (Ortsteil Limbach)– präpariert am 10.01.2019

  • Länge: 5,1 km
  • Ausgangspunkt: Parkmöglichkeit am Rennsteig Limbach
  • Endpunkt: "Parkplatz am Rennsteig" Limbach
  • Wegeverlauf: Parkplatz am Rennsteig Limbach - Trinkwasserhochbehälter Alsbach - Oberer Alsbacherweg – Friedrichshöhe Chaussee - Wendepunkt Dreistromstein - Saarwiesen - Parkplatz am Rennsteig Limbach
  • Technik: klassisch, teils auch Skating möglich (aber nur bedingt aufgrund des starken Schneefalls)
  • Schwierigkeitsgrad: leicht  

Loipe Friedrichshöhe – präpariert am 10.01.2019

  • Länge: 16,7 km
  • Ausgangspunkt: Parkplatz Masserberg oder in umgekehrter Richtung: Parkplatz Ortseingang Friedrichhöhe (von Siegmundsburg kommend)
  • Endpunkt: Parkplatz Masserberg
  • Wegeverlauf: Parkplatz Masserberg – Loipengarten - Heidehütte/ Rennsteig - Rennsteigwarte, oberhalb Werraquelle Abzweig Ausspanne - Eisfelder Ausspanne - um Pechleite 4,5 km nach Friedrichshöhe zurück kurze Strecke 3,5 km
  •  Schwierigkeitsgrad: leicht

Rundloipe am Brand bei Spechtsbrunn – präpariert am 10.01.2019

  • Länge: 6,9 km
  • Ausgangspunkt: Parkplatz Bergbaude
  • Endpunkt: Parkplatz Bergbaude
  • Wegeverlauf: Skiwanderweg Rennsteig - Nürnberger Skiweg
  • Technik: klassisch
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Rodeln

… gehört neben Skifahren und Snowboarden zu den beliebtesten Wintersportarten in Deutschland. Aber nicht nur das Schlittenfahren gehört dazu. Auf Riesen-Reifen (Tube) den Berg hinab rutschen, das ist auf der SnowTubing-Anlage in Siegmundsburg mit ganz viel Gaudi verbunden, möglich!

Präparierte Rodelhänge:

  • Neuhaus am Rennweg: neben Skilift am Apelsberg - präpariert ab 12.01.2019
  • Ortsteil Limbach: am Petersberg (an der Greiner-Gruft) - präpariert ab 13.01.2019
  • Ortsteil Siegmundsburg: neben Skilift an der „Dürren Fichte“ sowie an der Snow-Tubing-Anlage

 

Quelle: Touristinformation Neuhaus am Rennweg

Fahrplanauskunft





Thüringer Wald

Regionalverbund Thüringer Wald e.V.


Coburg.Rennsteig

Coburg Rennsteig e.V.