Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Routenführer Naturpark-Route Thüringer Wald

Mit der Naturpark-Route können Sie den Thüringer Wald in seiner ganzen Vielfalt er-fahren und er-leben.

12 Die Naturpark-Route Thüringer Wald » Die ganze Vielfalt erleben Bergbau. Auch Wasser zum Antreiben von Eisenhämmern, Pochwerken und Mühlen. Auf Basis der Erze entwickelte sich die Waffen- und Werkzeugindustrie, Städte wie Suhl und Schmalkalden. Die Erzvorräte schrumpften im Lauf der Zeit, aber die Wäldler verzagten nicht, son- dern kombinierten ihre Erfindungsgabe und Geschicklichkeit auch weiterhin mit den Schätzen der Landschaft. Da Land- wirtschaft nur auf schmalen Hangterras- sen möglich war und nicht einmal den eigenen Bedarf deckte, entwickelten sie immer neue Handwerke und Gewerbe- zweige: Glas, Porzellan, Kräuterprodukte (sogenannte Olitäten), Spielzeug, Schie- fergriffel… um nur einige zu nennen. Oft aus der Not heraus entstanden und zu- nächst Nebenerwerb, sind viele bis heute lebendig. Entdecken Sie auf der Natur- park-Route, wie die Wäldler dereinst ihr täglich Brot erwarben und bestaunen Sie die dabei erworbene kunsthandwerkliche Geschicklichkeit und Präzision. Die Naturpark-Route bringt Sie auch zu den Wäldlern, den Menschen, die mit ihrer rauen, aber herzlichen Art dem Thü- ringer Wald ein Gesicht geben. Schauen Sie den Lauschaer Glasmachern zu, wie sie die glühenden Klumpen formen. Be- suchen Sie die Kräuterhexen im Olitäten- land oder gehen Sie mit den Bergmän- nern unter Tage. Erleben Sie… die ursprüngliche Landschaft Entdecken Sie… Handwerk und Tradition Genießen Sie… Kultur und Gastronomie » Freizeitvergnügen mit Erlebnisgarantie! Die Naturpark-Route präsentiert mehr als 120 ausgewählte Sehenswürdigkeiten zu den Themen Landschaft, Kultur und Handwerk · Gewerbe · Tradition. Die Strecke wurde ganz bewusst zu markan- ten Landschaftspunkten, wie atemberau-